Back

Apilus Masterclass / Elektrologistin

Der Sanfte Weg zur definitiven Haarentfernung. Ebenso erlernen Sie wie man Blutgefässe, Fibrome und Blutschwämme entfernt. Nach der drei monatigen Ausbildung und erfolgreich bestandenen Prüfung erhalten Sie das Zertifikat der Elektrologistin.

Die einzige definitive Haarentfernung ist nach wie vor die Elektroepilation. Kein Laser oder IPL können die selben Resultate vorlegen. Die Elektroepilation gibt es schon seit 130 Jahren und wird ständig verbessert. Bei der elektrischen Haarentfernung wird durch eine Nadel ein schwacher Impuls in die Haarwurzel geleitet. Durch die chemische Reaktion entsteht im Haarfollikel eine Lauge. Somit werden die Keimzellen, welche für das Nachwachsen der Haare verantwortlich sind, eliminiert.

Diese Methode hat den grossen Vorteil, dass die heutige Epilation kaum mehr spürbar ist und keine Gefahr von Narben oder Pigmentstörungen aufweist. Die Erfolge sind eindrücklich und überzeugend.

Ebenso können Sie erweiterte Blutgefässe, Fibrome, Blutschwämme auf eine sanfte Art entfernen.

Das Apilusgerät bietet ein völlig neues Elektrolysekonzept.

Die Intensivausbildung dauert rund 3 Monate. Sie werden in der Praxis ausgebildet und erlernen die geforderte Theorie im Selbststudium.

Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zur Elektrologistin.

Interessiert?

Gerne geben wir Ihnen weitere Auskunft.

 

Kursleitung: Die Ausbildung wird von einer erfahrenen Fachkraft der Firma Rosselet durchgeführt.

Apilusgerät: Das Gerät kann von der Firma Rosselet bezogen werden.

Kurskosten: CHF 2`400.00